taraneon Process TestLab auf der CeBIT ausgezeichnet

09.03.2010

inno_small.png

Das gerade erst eröffnete Process TestLab wurde auf der CeBIT als Top-Innovation ausgezeichnet

Im Rahmen eines feierlichen Aktes auf der CeBIT prämierte die Initiative Mittelstand mit ihrem INNOVATIONSPREIS 2010 vor mehreren hundert Gästen aus Politik, Wirtschaft und ITK-Branche die besten IT-Innovationen des Jahres. Das taraneon Process TestLab setzte sich in der Kategorie BPM als eine der 3 Top-Innovationen durch. Insgesamt hatten 2000 Unternehmen teilgenommen. Die 80köpfige Fach-Jury aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchen- und IT-Experten sowie Fachjournalisten bewertete alle eingereichten Produkte nach den Kriterien Innovationsgehalt, Praxisrelevanz und Eignung für den Mittelstand.

Mit dem Process TestLab stellt das auf Geschäftsprozesse spezialisierte Beratungsunternehmen taraneon Consulting Group eine einzigartige Einrichtung bereit, durch die Unternehmen ihre Geschäftsprozessentwürfe schon VOR der Implementierung analysieren und validieren können.

Üblicherweise können Unternehmen erst NACH erfolgter Implementierung neuer oder geänderter Prozesse Aussagen über deren Funktion und Leistungsfähigkeit treffen. Viele Entscheidungen in der Prozess-Designphase basieren daher auf Annahmen oder Best-Guess. Durch die Nutzung des Process TestLab kann die Validierung von Prozessqualität, Prozessverhalten und -leistung zeitlich VOR die Implementierung verlagert werden. Risiken, Fehlentwicklungen und unnötige Ausgaben für nachträgliche Änderungen werden vermieden, das Unternehmen spart Zeit und Geld.

„Besonders wichtig ist, dass Mittelständler kein spezielles Know-How benötigen, um die Vorteile des Process TestLab nutzen zu können. Noch während die Prozesse in der Designphase sind, kann das Process TestLab unterschiedliche Prozessvarianten analysieren und live durchspielen. Die Auswirkungen von Änderungen lassen sich sofort erkennen und bewerten, so dass die Entscheidung über den besten Realisierungsansatz auf Basis von Fakten fällt“, so Dr. Norbert Kaiser, Geschäftsführer der taraneon Consulting Group.

Hierzu stellt das Process TestLab eine Vielzahl von Analyse- und Simulationsverfahren bereit, die Prozesslogik, Ressourcenallokation, Performance oder weitere Parameter analysieren. Besonderes Highlight des Process TestLab ist die Fähigkeit, die Prozesse im Zeitraffer oder als Stresstest realitätsnah ablaufen zu lassen, auch wenn sie nur in Papierform vorliegen. „Wenn Prozesse im Process TestLab ablaufen, erhält man eine Vorschau auf die spätere Realität. Kein Risiko mehr, ob der neue Prozess auch tatsächlich das leistet kann, was er leisten soll. Mit dem Process TestLab sind die Zeiten vorbei, in denen grundsätzliche Prozessmängel erst dann erkannt werden, wenn es bereits zu spät ist“, sagt Thomas J. Olbrich, Co-Geschäftsführer von taraneon. „Durch die Nutzung des Process TestLab bieten wir unseren Kunden eine einmalige Basis zur kontinuierlichen Evaluierung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Wir freuen uns sehr, dass die Jury des Innovationspreises die Vorteile des Process TestLabs als eine wesentliche Innovation im Prozessmanagement ausgezeichnet hat“.
 

nach oben zurück zur Übersicht